Kiel-Pries: Neue Energiezentrale mit BHKW für die Wohnanlage Wagnerring

Die Wohnanlage Wagnerring/Buschblick in Kiel-Pries erhält eine neue Energiezentrale. Ein alter ölbetriebener Kraftwerksblock wurde durch eine neue Energiezentrale mit Kraft-Wärme-Kopplung ersetzt.

Zum Einsatz kam ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk (Fabr. COMUNA-metall) des Typs 2726-02 mit einer elektrischen Leistung von 50 kW und einer thermischen Leistung von ca. 105 kW (inkl. Brennwerttauscher). Errichtet und betrieben wurde das BHKW im Auftrag der Wertgrund Immobilien AG durch die Stadtwerke Kiel.

Mit dieser neuen Energiezentrale werden insgesamt 178 Haushalte auf 11.000 qm mit Wärme und Strom versorgt. Gegenüber der bisherigen Technik werden pro Jahr ca. 257 t bzw. 40 % CO2-Emissionen vermieden - ein wirksamer Beitrag zum Klimaschutz.

Foto: Stadtwerke Kiel

 

Zurück