Wartung und Instandhaltung

Die Wartung und Instandhaltung Ihrer Anlage wird über unser umfassendes Servicepaket sichergestellt. Unser qualifiziertes Servicepersonal übernimmt alle regelmäßig anfallenden Arbeiten und ist im Fall einer Störung schnell vor Ort. Auf diese Weise ist die höchstmögliche Verfügbarkeit Ihrer Anlage garantiert.

Mit einem langfristigen Wartungs- und Instandhaltungsvertrag (Vollwartungsvertrag) werden die wirtschaftlichen Vorteile einer BHKW-Anlage bestmöglich ausgeschöpft. Unsere Vollwartungsverträge beinhalten folgende Bausteine:

  • die Übernahme aller Betriebskosten mit Ausnahme des Brennstoffes,
  • ein fester Vergütungssatz (pro elektrischer Kilowattstunde oder pro Betriebsstunde) mit einer Anpassungsklausel für Preisänderungen, sodass Sie sicher kalkulieren können,
  • kompetente und flexible Serviceleistungen mit einem dichten Servicenetz und qualifiziertem Personal, um eine hohe Anlagenverfügbarkeit zu gewährleisten,
  • langfristige Betriebssicherheit durch eine Vertragslaufzeit von zehn Jahren.

Die regelmäßige Betreuung der Anlagen wird von der Service-Zentrale in Enger koordiniert. Alle Anlagen werden fernüberwacht. Die Informationen können auf Wunsch an die Anlagenbetreiber per Fax, E-Mail oder SMS weitergeleitet werden. Zur genaueren Kontrolle des Anlagenzustandes stellen wir unseren Kunden ein Webinterface zur Verfügung.