Neue Studie: Die Rolle der KWK in der Energiewende

Seit Kurzem liegt eine Kurzstudie des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung (BKWK) zur Rolle der KWK in der Energiewende vor.

Diese Studie bestätigt die wichtige Rolle, die die Technologie der Kraft-Wärme-Kopplung bzw. Blockheizkraftwerke auch künftig in einem zunehmend durch regenerative Energien bestimmten Energiemarkt spielen werden. Insbesondere in Zeiten der sog. "Dunkelflauten" (fehlende Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie) können Blockheizkraftwerke den dann benötigten Strom mit hoher Effizienz bereitstellen.

Erhältlich ist diese Studie beim BKWK; sie kann auch vom Downloadbereich dieser Website heruntergeladen werden.

Zurück